Ausstellung 04.-06. Januar 2020

20 Jahre Modelleisenbahnclub Stetten/Donau e.V.

20. Stettener Modellbahntage

 

Vor nunmehr 20 Jahren trafen sich in Stetten einige Modellbahnbegeisterte und gründeten wenig später den „Modelleisenbahnclub Stetten/Donau“. Zuerst nur als Interessengemeinschaft gedacht, wurde bereits wenige Jahre später der Eintrag ins Vereinsregister vorgenommen.

Ebenfalls seit mittlerweile 20 Jahren veranstalten wir immer Anfang Januar die „Stettener Modellbahntage“. Diese Ausstellung ist längst zu einer festen Einrichtung in unserem Vereinsgeschehen geworden und ist bis weit über die Grenzen unserer Region bekannt. Unsere Jubiläumsausstellung, die „20. Stettener Modellbahntage“ werden an drei Tagen, vom 4. bis 6. Januar 2020, stattfinden.

Wie gewohnt bieten wir eine große Vielfalt an Modellbahnen und ein interessantes Rahmenprogramm, so dass alle großen und kleinen Modellbahnfans wieder voll auf ihre Kosten kommen werden. Nicht weniger als 17 liebevoll ausgestaltete Anlagen und Exponate zeigen die ganze Bandbreite des Modellbahn-Hobbys. Über 20 Aussteller aus Deutschland, Frankreich, Belgien und aus der Schweiz sorgen für eine überaus abwechslungsreiche Veranstaltung!

Highlight ist die wunderschöne H0-Anlage „Es bitzeli Gotthard“ von Heinz Muheim aus Dübendorf in der Schweiz. Diese zeigt den originalgetreuen Nachbau eines Abschnitts der berühmten Gotthard-Bergstrecke. Diese Anlage wird das erste Mal öffentlich gezeigt! Ein weiters Highlight ist eine große Anlage nach amerikanischem Vorbild. Das Thema ist eine viergleisige Korridorstrecke im US-Bundesstaat North Carolina. Aber auch die zahlreichen anderen Anlagen in unterschiedlichen Spurweiten sind sehr sehenswert.

Ebenfalls mit von der Partie sind so bekannte Modellbaukünstler wie Marcel Ackle aus der Schweiz und Patrice Hamm aus Frankreich. Sie werden wieder Modellbau vom Feinsten präsentieren.

Ganz besonders freuen wir uns über die Teilnahme des bekannten TV-Moderators Hagen von Ortloff an unseren Modellbahntagen. Er wird aus seiner privaten Sammlung historische Modellbahnen und Zubehör vorführen. Außerdem wird es an allen drei Tagen jeweils um 11 Uhr und um 15 Uhr Autogrammstunden mit ihm geben! Freuen Sie sich schon jetzt auf ein persönliches Gespräch mit „Mister Eisenbahnromantik“ Hagen von Ortloff!

Weitere Aussteller werden unter anderem sein:

-       Die Bimmelbahner mit der H0e Anlage „Jahnsbach“

-       IG Modelleisenbahn Neuhausen mit der H0-Anlage „Steinbruch“

-       Thomas Tschur +Elmar Haug mit der H0-Anlage „North-East-Corridor“

-       Eddy de Wilde mit der H0m-Anlage „St. Bernina“

-       Uli Leibfahrt+Jürgen Petrik mit der H0e-Anlage „Chilenische Andenbahn“

-       Jörg Hiller mit der Spur 00-Anlage „Dukemoor“

-       MEC Stetten/Donau mit der N-Anlage „Bahnhof Hattingen/Baden“

-       Dieter Eggensberger mit seiner N-Anlage „Ligurien“

-       Dr. Michael Giersberg mit seiner H0-Anlage „Annerode“

Als besonderes Highlight zum 20jährigen Jubiläum werden die „Eisenbahnfreunde Zollernbahn“ am Montag, 6. Januar Pendelfahrten mit einem historischen Dampfzug zwischen Rottweil/Tuttlingen und Sigmaringen mit Halt in Stetten anbieten. Dies ermöglicht eine stilgerechte Anreise zu unserer Ausstellung!

Weiter Angebote:

Vorführungen:

 

·                    Altern von Modellbahnfahrzeugen

·                    Gebäudemodellbau

·                    Selbstbau / Gestaltung von Modellfiguren

·                    Modellbahn-Anlagenbau

 

 

Kleinserienhersteller:

 

·                    Fa. Linton – Lokliegen und Transportlösungen für Modellbahnen

·                    Fa. Modellbahn-Fridolin – Filigranes Ausstattungszubehör und Ladegüter

·                    Manfred Grünig – Feinste Modellbäume und Landschaftsbauzubehör

·                    Fa. senn mechanics – Weichenantriebe

 

 

Weitere Angebote:

 

·                    Modellbahnflohmarkt

·                    Tombola

·                    Spiel- und Bastelecke für Kinder

·                    Katalog- und Zeitschriftenverkauf

·                    Kaffee und Kuchen

·                    Speisen und Getränke

·                    Gewinnspiel

 

 

Öffnungszeiten:

 

·                    Samstag, 04.01.2020 von 11:00 – 18:00 Uhr

·                    Sonntag,  05.01.2020 von 10:00 – 17:00 Uhr

·                    Montag,   06.01.2020 von 10.00 – 17:00 Uhr

 

 

Ausstellungsort:

 

·                    Gemeindezentrum Stetten

·                    Rathausstraße 11

·                    78570 Mühlheim-Stetten (Kreis Tuttlingen)

 

 

Eintrittspreise:      

 

·                    Erwachsene       5,50 € / 3,50 € (mit Abo-Karte der „Schwäbischen Zeitung“)

·                    Kinder                  2,50 € / 1,50 € (mit Abo-Karte der „Schwäbischen Zeitung“)

·                    Familien-Karte  14,00 € / 7,00 € (mit Abo-Karte der „Schwäbischen Zeitung“)

 

Veranstalter:

 

·                    Modelleisenbahnclub Stetten/Donau e.V.

·                    Ansprechpartner: Thomas Buschle

·                    Rathausstraße 3

·                    78570 Mühlheim-Stetten

·                    Telefon: 07463/1739

·                    Mobil: 0173/8198423

·                    Email: thomas.buschle@mec-stetten-donau.de

Internet: www.mec-stetten-donau.de

 

Mehr Info´s bald an dieser Stelle

 

  Änderungen vorbehalten!


 

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch.